Top Anwaltskanzlei 2022 – Auszeichnung der BILANZ

2022-04-29T15:00:39+02:00

(Bild: stock.adobe.com) Top Anwaltskanzlei 2022 – Auszeichnung der BILANZ Grunder Rechtsanwälte AG wurde von der BILANZ Wirtschaftsmagazin und der HANDELSZEITUNG im 2022 zum wiederholten Mal zur «Top Anwaltskanzlei» im Bereich Erbrecht und Nachlassrecht ausgezeichnet. Wir freuen uns riesig, dass wir auch in diesem Jahr zum wiederholten Mal von der Zeitschrift BILANZ [...]

Top Anwaltskanzlei 2022 – Auszeichnung der BILANZ2022-04-29T15:00:39+02:00

Aktienrecht: Flexiblere Gründungs- und Kapitalvorschriften ab 2023

2022-03-29T17:50:35+02:00

(Bild: stock.adobe.com) Aktienrecht: Flexiblere Gründungs- und Kapitalvorschriften ab 2023 Nach langem Warten hat der Bundesrat das neue Aktienrecht verabschiedet. Das neue Aktienrecht tritt ab 1. Januar 2023 in Kraft und wird, die in der Schweiz sehr verbreitete Gesellschaftsform der Aktiengesellschaft modernisieren und flexibilisieren. Aktienkapital neu in Fremdwährung Gemäss geltenden Recht [...]

Aktienrecht: Flexiblere Gründungs- und Kapitalvorschriften ab 20232022-03-29T17:50:35+02:00

Welchem Ehegatten gehört der Mehrwert einer Liegenschaft bei Scheidung oder Tod eines Ehegatten?

2021-11-09T12:27:22+01:00

(Bild: stock.adobe.com) Welchem Ehegatten gehört der Mehrwert einer Liegenschaft bei Scheidung oder Tod eines Ehegatten?   Trotz der coronabedingten unsicheren Lage ist die Nachfrage für Immobilien erneut gestiegen. Das Homeoffice hat das Bedürfnis nach hoher Wohnqualität verstärkt. Die hohe Nachfrage führt zu Wertsteigerungen von Immobilien. Rechtliche Ausgangslage Im Falle [...]

Welchem Ehegatten gehört der Mehrwert einer Liegenschaft bei Scheidung oder Tod eines Ehegatten?2021-11-09T12:27:22+01:00

Wer entscheidet für mich, wenn ich selbst nicht mehr in der Lage bin?

2021-08-27T16:30:41+02:00

(Bild: stock.adobe.com) Wer entscheidet für mich, wenn ich selbst nicht mehr in der Lage bin? Es kann alle jederzeit und unerwartet treffen: Ein Unfall oder eine Krankheit, welche uns die Möglichkeit nimmt, selbst Entscheidungen zu treffen. Durch den Erlass eines Vorsorgeauftrages sowie einer Patientenverfügung kann trotz eigener Urteilsunfähigkeit die Weiterführung des [...]

Wer entscheidet für mich, wenn ich selbst nicht mehr in der Lage bin?2021-08-27T16:30:41+02:00

Reduktion der Pflichtteile im Erbrecht: Das müssen Sie wissen

2021-07-01T15:17:21+02:00

(Bild: stock.adobe.com) Reduktion der Pflichtteile im Erbrecht: Das müssen Sie wissen Der Bundesrat hat entschieden, das revidierte Erbrecht auf den 1. Januar 2023 in Kraft zu setzen. Mit dem neuen Recht haben Sie die Möglichkeit, über einen grösseren Teil Ihres Nachlasses frei zu verfügen als bisher. Die wichtigsten Änderungen und ob für [...]

Reduktion der Pflichtteile im Erbrecht: Das müssen Sie wissen2021-07-01T15:17:21+02:00

Top Anwaltskanzlei 2021 – Auszeichnung der BILANZ

2022-04-29T14:55:24+02:00

(Bild: stock.adobe.com) Top Anwaltskanzlei 2021 – Auszeichnung der BILANZ Grunder Rechtsanwälte wurden von der BILANZ erneut zur «Top Anwaltskanzlei» im Bereich Erbrecht ausgezeichnet. Wir freuen uns enorm, dass wir in diesem Jahr zum wiederholten Mal von der Zeitschrift BILANZ als «Top Anwaltskanzlei» im Bereich Erbrecht und Nachlassrecht ausgezeichnet wurden. Das [...]

Top Anwaltskanzlei 2021 – Auszeichnung der BILANZ2022-04-29T14:55:24+02:00

Wer erhält mein Zuger Fahrzeugschild im Todesfall?

2021-04-27T19:03:40+02:00

Wer erhält mein Zuger Fahrzeugschild im Todesfall? Bis Ende 2020 konnte ein Zuger Fahrzeugschild im Todesfall nur vom überlebenden Ehegatten, einem Nachkommen oder einem Elternteil des Verstorbenen übernommen werden. Wollte oder konnte keiner der vorgenannten Personen das Fahrzeugschild übernehmen, ging dieses an den Kanton Zug zurück. Seit dem 1. Januar 2021 verfügen Zuger [...]

Wer erhält mein Zuger Fahrzeugschild im Todesfall?2021-04-27T19:03:40+02:00
Nach oben